Referenzen VB•R

Im Folgenden sehen Sie Beispiele unserer Tätigkeiten und Qualifikation. Auf Anfrage können wir Ihnen spezifisch noch weitere Beispiele aufzeigen. Unser gut ausgebildetes Fachpersonal arbeitet teilweise schon jahrzehntelang zusammen und ist perfekt aufeinander eingespielt. Das verspricht Ihnen eine zügige Abwicklung Ihrer Beauftragung. Binden Sie uns möglichst früh in Ihre Planungen mit ein und profitieren Sie von unserem großen Erfahrungsschatz.


Vogel-Bau Strassenbau

Abtransport Strassenaufbruch B294

Vogel-Bau Strassenbau

Höfen a. d. Enz

Februar-April 2015

Abtransport von teerhaltigem Straßenaufbruch in Höfen an der Enz im Jahr 2015 Februar bis April.
Es wurden ca. 3.000t teerhaltiger Straßenaufbruch aus der B294 in Höfen an der Enz im Bereich der Buchenkurve durch die Fa. Vogel-Bau Schüttgutrecycling GmbH entsorgt/verwertet.

Vogel-Bau Strassenbau

Schurfbeprobung In-Situ

Vogel-Bau Strassenbau

Bergstrasse in Lahr

2016

Hierbei handelt es sich um eine „In-Situ“ Beprobung (Schurfbeprobung) eines im Boden anstehenden Lößbodens. Hierfür wurden 4x Baggerschürfe gem. VwV Ba.-Wü. (2007) angelegt die im Durchschnitt bis in eine Teufe von ca. 3,50m (über die gesamte Aushubtiefe) reichten.

 Es wurde anschließend in Anlehnung an die LAGAPN98 innerhalb des Schurfes (am anstehenden Gestein/Boden) Proben entnommen und analysiert.

 Zu der Beprobung wurde ein Probenahmeprotokoll sowie ein Schürfprofil erstellt.

Köhler-Bau

Qualitätssicherung RC-Material

Köhler-Bau

Baden-Württemberg

2017

Qualitätssicherung für gebrochenes RC-Material der Fa. Köhler-Bau in 2017
Es wurde Bauschuttmaterialien recycelt das täglich von VB-R vor Ort beprobt wurde (ca. 500t -1.000t täglich). Hierfür fand eine Haufwerksbeprobung gem. LAGA PN98  für die chemische Zusammensetzung, sowie eine weitere Beprobung gem. DIN 932-1 für die Erstellung einer Sieblinie statt.
Die Beprobung fand entweder mit der Hilfe eines Baggers oder eines Radladers, der rund um das Haufwerk sogenannte Schürfschlitze angelegt hatte.

Für die Homogenisierung der Probe wird die Probe mit einem Probenkreuz in 4 Teile unterteilt wovon 2 Teile verworfen werden und die noch verbliebenen 2 Teile zu einer Laborprobe zusammengefügt werden. 
Grundsätzlich erstellen wir bei der Probenahme immer eine zusätzliche Rückstellprobe. Beide Proben werden anschließend konserviert und an unseres akkreditierten Labor übergeben.  

Vogel-Bau

Probenahme Straßenaufbruch Obersimonswald

Vogel-Bau

Obersimonswald, Landstraße L173

2016

Probenahme vom Straßenaufbruch (Fräsgutmaterial) in Obersimonswald
(ca. 2.000m³) aus einer Deckensanierungsmaßnahme der Landstraße L173.

Hierfür wurden wieder mit einem Bagger Schürfschlitze entlang des Haufwerks angelegt und das Haufwerk gem. den LAGA PN98-Richtlienen beprobt. 
Für die Homogenisierung der Probe wird die Probe mit einem Probenkreuz in 4 Teile unterteilt wovon 2 Teile verworfen werden und die 2 Teile zu einer Laborprobe zusammengefügt werden.

Grundsätzlich erstellen wir bei der Probenahme immer eine zusätzliche Rückstellprobe. 
Beide Proben werden anschließend konserviert und an unseres akkreditierten Labor übergeben.